3D-Drucker Ultimaker von oben

3D-Objekte

Viele physikalische Konzepte basieren auf abstrakten, mathematischen Strukturen, die sich in Form von 3D-Objekten visualisieren lassen. Diese lassen sich mithilfe eines 3D-Druckers "begreifen".

Elektrostatische Potentiale von zwei Punktladungen

Elektrostatisches Potential einer negativen und postiven Punktladung 3D

negativ und positiv [v2]

Elektrostatisches Potential von zwei positiven Punktladungen in 3D

positiv und positiv [v2]

Elektrostatisches Potential von zwei negativen Punktladungen in 3D

negativ und negativ [v2]

Elektrostatisches Potential einer negativen und einer positiven Punktladung in 3D

negativ und positiv [v1]

Elektrostatisches Potential von zwei positiven Punktladungen in 3D

positiv und positiv [v1]

Elektrostatisches Potential von zwei negativen Punktladungen in 3D

negativ und negativ [v1]

Andere 3D-Objekte

Feldlinienbild zweier entgegengesetzt geladener Punktladungen in 3D

Feldlinienbild zweier entgegengesetzt geladener Punktladungen

Linke-Hand-Regel in 3D

Linke-Hand-Regel zur Bestimmung der Richtung der Lorentzkraft für negative Ladungen